So klappt’s mit dem Ausbildungsplatz bei der BMW Group.

Max, wie kann ich mich am besten bei der BMW Group auf einen Ausbildungsplatz bewerben? Ist das sehr aufwändig?

Du findest alle verfügbaren Stellen im Internet auf unserer Karriereseite. Von dort kommst du direkt zum Online-Bewerbungssystem. Beim ersten Mal registrierst du dich mit deiner E-Mail-Adresse und ein paar grundsätzlichen Daten. Zusätzlich benötigen wir deinen Lebenslauf, dein Schulzeugnis und eventuell Antworten auf stellenspezifische Fragen. Ein Anschreiben brauchst du nicht. In fünf Minuten ist alles erledigt. Wir schauen uns ab Start der Bewerbungsphase die Bewerbungen an und laden zeitnah zu Auswahltagen ein. Es macht also Sinn, dich frühzeitig auf deinen Wunschberuf zu bewerben.

Wie viele Ausbildungsplätze gibt es dieses Jahr?

Für diesen Jahrgang stellen wir wieder 1200 Azubis ein. In den Werken und in der Zentrale erhalten alle eine Übernahmegarantie.

Mal ehrlich, habe ich ohne „Vitamin B“ überhaupt Chancen auf einen Ausbildungsplatz bei der BMW Group?

Ja! Bei der BMW Group hat jeder die Chance, eine passende Tätigkeit zu finden. Denn neben den Schulnoten ist bei uns ein Online-Test Bestandteil des Auswahlverfahrens. Mit diesem Test schauen wir, ob Bewerber zu uns passen. Das bedeutet: Auch wenn du durchschnittliche Noten hast, aber sehr gut im Test abschneidest, hast du bei der BMW Group sehr gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Warum sind meine Schulnoten überhaupt wichtig?

Du hast jahrelang in der Schule dein Können bewiesen. Das wollen wir belohnen. Trotzdem sind Noten nur die halbe Miete. Genauso wichtig ist der Online-Test. Allerdings solltest du Freude an Mathematik und Zahlen haben. Das ist in allen Lehrberufen wichtig.

Was genau passiert beim Online-Test?

Im Test bekommst du Fragen mit je drei Aussagen zur Auswahl. Du musst entscheiden, welche der Aussagen am meisten auf dich zutrifft, welche am wenigsten und welche du als neutral empfindest. Das funktioniert am Tablet und am Computer. Es geht dabei nicht um Geschwindigkeit, also lass dir Zeit und lies dir die Erklärungen in Ruhe durch. Wichtig ist, dass du ehrlich bist.

Zuletzt steht ein persönlicher Auswahltag an. Wie kann ich mich auf diesen Tag vorbereiten?

Mit der Einladung schalten wir dir einen Online-Trainingsbereich frei, damit du dich vorbereiten kannst. Wir wollen an diesem Tag sehen, dass du dich für den Beruf begeisterst, auf den du dich beworben hast. Deswegen wirst du eine kleine Arbeitsprobe machen. Wichtig ist, dass du dich intensiv mit der Aufgabe beschäftigst. Und wir wollen persönlich mit dir sprechen, um dich besser kennenzulernen. Zum Abschluss gibt es einen Leistungstest mit je einem Mathe-, einem Technik- und einem Logik-Teil.

Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich aus den vielen Bewerbern heraussteche?

Wichtig ist, dass du dich nicht verstellst. In so einer Situation sind bestimmt viele aufgeregt, aber das sind wir auch. Deshalb hilft es, am Anfang einfach durchzuatmen und dann offen von dir zu er-zählen.

Kann ich mich auf alle Berufe und Standorte bewerben? Oder gibt es Berufe, die nur für Männer oder Frauen gedacht sind?

Natürlich kannst du dich auf verschiedene Stellen und Standorte bewerben. Aber bitte überlege dir, welcher Beruf dich interessiert, so dass wir sehen, was dir wichtig ist. Alle Berufe sind für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Schau dir gerne unsere Videos zu einzelnen Berufen an, oder kontaktiere uns über unsere Social-Media-Karriereseiten oder unsere Bewerberhotline, wenn du Fragen hast. Gerade bei den technischen Berufen freuen wir uns besonders über Bewerbungen junger Frauen.

 

 

application tips Max