Seitenübersicht: Werk Berlin
Das Foto zeigt das BMW Werk Berlin aus der Vogelperspektive.

BMW Group Werk Berlin (Motorrad).

Berlin ist unser einziges reines Motorradwerk in Deutschland. Hier produzieren wir aber nicht nur BMW Motorräder und BMW Maxi Scooter, sondern auch Bremsscheiben. Was viele nicht wissen: Berlin ist nicht nur Hauptstadt sondern gehört auch zu den grünsten Städten Deutschlands. Darüber hinaus hat Berlin natürlich auch seinen ganz eigenen Charme durch das pulsierende kulturelle Leben. Das genießen auch unsere rund 80 Azubis, die in den Bereichen Industriemechanik, Elektronik, Mechatronik, Verfahrensmechanik, Fachinformatik und Lagerlogistik bei uns lernen.

Darauf kannst du dich freuen.

das Bild zeigt zwei Azubis vor Meetingräumen die sich unterhalten und lachen.

Wir wissen die Leistungen und den Einsatz unserer Talente sehr zu schätzen und möchten gerne etwas zurückgeben. Daher bieten wir unseren Azubis neben einem hohen Grundgehalt auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine Zusatzrente in Höhe von 13,29 Euro pro Monat. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr lassen wir dich darüber hinaus im Rahmen einer Gewinnbeteiligung – vorausgesetzt unsere Unternehmensziele wurden erfüllt – am Unternehmenserfolg teilhaben. 

Im 1. Ausbildungsjahr: 1.056,13 Euro
Im 2. Ausbildungsjahr: 1.114,13 Euro
Im 3. Ausbildungsjahr: 1.173,13 Euro
Im 4. Ausbildungsjahr: 1.228,13 Euro

das Bild zeigt drei Azubis beim Tischkicker spielen.

Erfolg im Beruf und ein Privatleben lassen sich nicht vereinen? Bei uns schon! Denn wir bieten unseren Talenten von Anfang an eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Schon während deiner Ausbildung hast du daher die Möglichkeit, Überstunden abzubauen und so mal früher in den Feierabend zu starten. Nach der Ausbildung erwarten dich dann viele weitere Angebote, um deine privaten Termine und Bedürfnisse mit deiner Arbeit bei der BMW Group zu vereinen – egal ob Gleittage, Freischichten oder ein Sabbatical – bei uns ist fast alles möglich!

das Bild zeigt zwei Azubis und zwei BMWs.

Die Freude am Fahren beginnt für dich als Azubi bereits ab dem ersten Tag! Denn bei uns hast du die Möglichkeit, dein Traumauto zu besonders günstigen Konditionen zu mieten oder zu kaufen. Das konkrete Fahrzeugangebot sowie die Laufzeiten variieren von Jahr zu Jahr – aber die Modelle der 1er und 2er Reihe haben wir meistens im Angebot!

Du bist neu in der Hauptstadt oder möchtest einfach so gerne zum Ausbildungsstart in eine eigene Wohnung ziehen?

Um deinen Einstieg zu erleichtern und dich bei der eventuell erforderlichen Wohnungssuche zu unterstützen, bekommst du von uns bei der Einstellung eine übersichtliche Liste mit Tipps und Tricks für die Wohnungssuche in Berlin, wenn du dich für eine Ausbildung bei uns entscheidest.

Als Azubi bist du im Zuge der Ausbildung viel unterwegs, aber wer kommt für die Fahrtkosten auf? Bei uns werden dir deine Fahrten zur Berufsschule bezuschusst, du brauchst dir also keine Gedanken über hohe Ausgaben zu machen und kannst deine Ausbildung in vollen Zügen genießen!  

das Bild zeigt drei Azubis die sich unterhalten und lachen.

Als Azubi bei uns profitierst du neben der attraktiven Vergütung auch von unseren Kooperationen mit externen Firmen und sparst durch eine Vielzahl von vergünstigten Produkten in vielen Lebensbereichen – von Möbeln über Schmuck bis hin zu Kleidung. Zudem erhältst du großzügige Rabatte in unseren Lifestyleshops, der BMW Group Classic sowie dem BMW Museum und der BMW Welt.

das Bild zeigt zwei Kantinenmitarbeiter

Teamspirit und Zusammenhalt spielen bei uns eine tragende Rolle und womit fördert man das besser als mit einem gemeinsamen Essen in unseren Kantinen? Unsere Talente können sich über ein täglich wechselndes Verpflegungsangebot im Betriebsrestaurant und diverse Snacks sowie Heißgetränke im Betriebscafé freuen. So lassen sich die Pausen gemeinsam besonders gut genießen! 

Das Bild zeigt eine Auszubildende beim Sport.

Arbeiten, fit bleiben und Freizeit genießen? Bei uns ist das kein Problem. Dank unserer vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten – wie Trainings- und Coachings, diversen Challenges, Gesundheitspodcasts und -Apps, einem virtuellen Fitnessplaner, eigenen Fitnessstudios und Beratungsangeboten und vielem mehr – hast du nicht nur die Möglichkeit, deinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten, sondern vor allem auch, dich  voll und ganz um deine Gesundheit zu kümmern!

das Bild zeigt eine Mitarbeiterin im Büro

Nachhaltigkeit ist für uns eine der wichtigsten Unternehmenssäulen – besonders im Bereich der Mitarbeitergesundheit. Damit die nicht zu kurz kommt, profitieren unsere Talente unter anderem von den herausragenden Leistungen unserer exklusiven und betriebsbezogenen Krankenkasse – der BMW BKK. Neben einem starken Service bietet die BMW BKK vor allem auch einen niedrigen Beitragssatz und viele Mehrleistungen – bspw. für Osteopathie und professionelle Zahnreinigungen – von über 1.000 € im Jahr. Man spart also bares Geld – und erhält Leistungen sowie Präventionsangebote weit über die Versichertenkarte hinaus.

das Bild zeigt einen Mann vor einem Laptop

Du wolltest schon immer mal Aktienluft schnuppern oder hast vielleicht sogar schon erste Erfahrungen gesammelt und von einer Teilhabe der BMW Group geträumt? Dann freu dich über unsere BMW Vorzugsaktien, die du ab dem zweiten Ausbildungsjahr zu günstigen Konditionen erwerben kannst. So profitierst du neben dem attraktiven Vergütungsmodell auch von Dividenden und einer langfristigen Beteiligung am Unternehmenserfolg.

das Bild zeigt einen Azubi im Auto

Langeweile? Fehlanzeige – als Azubi erwarten dich bei uns immer neue Herausforderungen und spannende Aufgaben in eigenen Projekten – egal für welche Ausbildung du dich entscheidest. Die tägliche Arbeit im Büro und am Computer ist nichts für dich? Du kannst nicht still sitzen und bist ständig auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Bei uns lernst du die verschiedensten Bereiche auch außerhalb der Ausbildungswerkstatt kennen und machst nie den ganzen Tag das Gleiche. Ob Technik, Wirtschaft oder IT – jeder unserer Berufe bietet facettenreiche Tätigkeiten – abwechslungsreicher kann eine Ausbildung nicht sein!

das Bild zeigt zwei Azubis die einen Gang entlang laufen

Eine Ausbildung im digitalen Zeitalter – wir legen großen Wert auf moderne Technik und digitale Ausbildungsangebote. Daher erhalten alle Azubis ihren eigenen Lapotp und wir nutzen zahlreiche digitale Ausbildungsmethoden. So wirst du bestmöglich auf die Arbeit 4.0 vorbereitet und Themen wie Vernetzung und Ortsunabhängigkeit als bedeutende Treiber der Digitalisierung optimal abgedeckt. Spaß und Produktivität sind dir also garantiert!

das Bild zeigt Azubis im Werkraum

Erfolg ist bei uns ein Mannschaftssport – egal ob bei der gemeinsamen Arbeit oder in Lernkreisen bei der Prüfungsvorbereitung – du bist Teil eines großen Teams. Wir arbeiten nicht nur gemeinsam, sondern inspirieren und unterstützen uns gegenseitig. Du kannst dich also darauf freuen, dass Teamgeist immer ein fester Bestandteil deines Alltags sein wird. Denn es ist uns wichtig, dass du dich wohlfühlst und natürlich vor allem, dass du auch Spaß bei deiner Arbeit hast!

das Bild zeigt einen Mann der einer Praktikantin anscheinend die Welt erklärt.

Mit Talent und Leidenschaft kann man bei uns alles erreichen. Wir bieten dir viele interessante Entwicklungsmöglichkeiten und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Durch gezielte Förderung deiner Talente und Stärken, bereiten wir dich optimal auf deine Zukunft vor.  Regelmäßige Gespräche und Feedback mit unseren Ausbilder:innen sowie ein stets offenes Ohr helfen dir bei deiner persönlichen Entwicklung. Egal für welchen Beruf du dich entscheidest, auf individuelle Unterstützung kannst du zählen. Mit unserer Ausbildungsform „TaLEnt“ bieten wir dir dabei eine besondere Form der Ausbildung, die deine Talente und Stärken fördert und dich optimal auf eine Zukunft bei der BMW Group vorbereitet.

das Bild zeigt zwei Azubis vor einem Laptop die sich unterhalten und lachen.

Wir bieten dir zahlreiche persönliche als auch fachliche Möglichkeiten, dich während und vor allem auch nach deiner Ausbildung weiterzuentwickeln. Dich erwarten ausbildungsbegleitende Seminare und Fahrtrainings sowie weiterführende Qualifikationen und Seminare, um höhere Aufgaben oder Einsätze im Ausland zu übernehmen – wir gehen auf deine individuellen Wünsche und Ziele ein und helfen dir so, dein Potential zu entfalten.

Bewerbungsstart.

Der Bewerbungsstart für eine Ausbildung ab 2022 beginnt am 23. Juni 2021.

Schnellsein lohnt sich, denn eine frühzeitige Bewerbung erhöht deine Chance auf deine Traumausbildung! Bewerben ist nur so lange möglich, bis alle Ausbildungsplätze besetzt sind (ohne festgelegte Frist).

Registriere dich für unseren WhatsApp Newsletter und werde informiert, sobald du dich für eine Ausbildung bewerben kannst.

 

Job Finder.

  • Filter Jobs
  • Einstiegsart
  • Geschäftsbereich
  • Tätigkeitsbereich
  • Standort
all star refno jobType corpDivision country filter-jobType filter-legalEntity filter-jobField filter-jobFieldLevel1 filter-jobFieldLevel2 filter-location filter-country filter-city filter-jobLevel filter-employeeStatus filter-schedule filter-refNo filter-hotJob
Loading spinner

Online Bewerbung.

Um es dir und uns möglichst einfach zu machen, kannst du dich nur online über unseren Job Assistenten bewerben. Auf unserer Seite „Richtig bewerben“ findest du alle Infos rund um unser Bewerbungsverfahren und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Alternativ kannst du dich hier direkt bewerben.

 

KONTAKT.
Bewerber-Hotline:
Tel.: +49 (0)30 3396 - 17001
E-Mail: bewerber.hotline@bmw.de

 

Ausbildung im BMW Group Werk Berlin.
Um das Youtube-Video anzeigen zu können, müssen Sie der Speicherung von Marketing-Cookies zustimmen.

Einblicke in die Berufsausbildung im BMW Group Werk Berlin.

Außenansicht des Ausbildungsgebäudes in Berlin
Außenansicht des Ausbildungsgebäudes in Berlin

Unser Ausbildungsgebäude befindet sich direkt am Haupttor im BMW Group Werk Berlin.

Unser Ausbildungsgebäude befindet sich direkt am Haupttor im BMW Group Werk Berlin.

Grundlehrgangsraum im Werk Berlin
Grundlehrgangsraum im Werk Berlin

Die technischen Azubis erlernen im Grundlehrgangsraum zu Beginn Ihrer Ausbildung den Umgang mit Metall und lernen verschiedene Verfahren, dieses zu bearbeiten, kennen.

Die technischen Azubis erlernen im Grundlehrgangsraum zu Beginn Ihrer Ausbildung den Umgang mit Metall und lernen verschiedene Verfahren, dieses zu bearbeiten, kennen.

Maschinenbereich im Werk Berlin
Maschinenbereich im Werk Berlin

Für Azubis in Metallberufen geht es dann an den konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen weiter, sobald sie die manuellen Verfahren beherrschen.

Für Azubis in Metallberufen geht es dann an den konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen weiter, sobald sie die manuellen Verfahren beherrschen.

Eine der computergesteuerten CNC-Maschinen im Werk Berlin
Eine der computergesteuerten CNC-Maschinen im Werk Berlin

Am anspruchsvollsten ist dann die Bearbeitung mit den computergesteuerten CNC-Maschinen – von denen wir übrigens vier Stück in der Ausbildungswerkstatt haben.

Am anspruchsvollsten ist dann die Bearbeitung mit den computergesteuerten CNC-Maschinen – von denen wir übrigens vier Stück in der Ausbildungswerkstatt haben.

Ein Schleifraum im Werk Berlin
Ein Schleifraum im Werk Berlin

Im Schleifraum können Werkstücke auf unterschiedlichen Maschinen sogar bis zu einer Genauigkeit von 0,001mm bearbeitet werden.

Im Schleifraum können Werkstücke auf unterschiedlichen Maschinen sogar bis zu einer Genauigkeit von 0,001mm bearbeitet werden.

Ein Auszubildender beim schweißen Üben
Ein Auszubildender beim schweißen Üben

Auch das thermische Fügen, besser bekannt als Schweißen, gehört zu vielen Berufsbildern. Bei uns kann das Schweißen zunächst virtuell erlernt werden bevor es praktisch angewandt wird.

Auch das thermische Fügen, besser bekannt als Schweißen, gehört zu vielen Berufsbildern. Bei uns kann das Schweißen zunächst virtuell erlernt werden bevor es praktisch angewandt wird.

Diverse Geräte im Messraum im Werk Berlin
Diverse Geräte im Messraum im Werk Berlin

Wie genau die Bearbeitung vollzogen wurde, kann im Messraum festgestellt werden.

Wie genau die Bearbeitung vollzogen wurde, kann im Messraum festgestellt werden.

Blick auf die Handarbeitsecke in einem Projektraum im Werk Berlin
Blick auf die Handarbeitsecke in einem Projektraum im Werk Berlin

In unserer Handarbeitsecke neben dem Maschinenbereich können viele Projekte umgesetzt werden.

In unserer Handarbeitsecke neben dem Maschinenbereich können viele Projekte umgesetzt werden.

PC/CNC-Theorie Raum im Werk Berlin
PC/CNC-Theorie Raum im Werk Berlin

Bevor die komplexen CNC-Maschinen bedient werden dürfen, muss die Theorie dafür in unserem PC/CNC-Theorie Raum vermittelt werden.

Bevor die komplexen CNC-Maschinen bedient werden dürfen, muss die Theorie dafür in unserem PC/CNC-Theorie Raum vermittelt werden.

Zwei Bilder, Auszubildende arbeiten im E-Labor (links) und das leere E-Labor (rechts)
Zwei Bilder, Auszubildende arbeiten im E-Labor (links) und das leere E-Labor (rechts)

Azubis in Elektronik-Berufen lernen im E-Labor Grundlagen in Analog-, Digital- und PC-Technik.

Azubis in Elektronik-Berufen lernen im E-Labor Grundlagen in Analog-, Digital- und PC-Technik.

SPS-Raum im Werk Berlin
SPS-Raum im Werk Berlin

Im SPS-Raum erlernen die Elektroniker und die Mechatroniker das Programmieren von komplexen Anlagen. SPS steht übrigens für speicherprogrammierte Steuerung.

Im SPS-Raum erlernen die Elektroniker und die Mechatroniker das Programmieren von komplexen Anlagen. SPS steht übrigens für speicherprogrammierte Steuerung.

Roboter-Schulungsraum im Werk Berlin
Roboter-Schulungsraum im Werk Berlin

Natürlich gehört auch der Umgang mit Robotern zu den meisten Berufen. Auch hierfür haben wir einen eigenen schulungsraum eingerichtet.

Natürlich gehört auch der Umgang mit Robotern zu den meisten Berufen. Auch hierfür haben wir einen eigenen Schulungsraum eingerichtet.

Leeres Maschinenlabor im Werk Berlin
Leeres Maschinenlabor im Werk Berlin

Die Motor- und die Regelungstechnik wird im Maschinenlabor vermittelt.

Die Motor- und die Regelungstechnik wird im Maschinenlabor vermittelt.

Zwei Bilder, Auszubildende arbeitet im Pneumatikraum (links) und der leere Pneumatikraum (rechts)
Zwei Bilder, Auszubildende arbeitet im Pneumatikraum (links) und der leere Pneumatikraum (rechts)

Der Umgang mit Steuerungen, welche mittels Luft und Öl komplexe Anlagen steuern, wird im Pneumatikraum vermittelt.

Der Umgang mit Steuerungen, welche mittels Luft und Öl komplexe Anlagen steuern, wird im Pneumatikraum vermittelt.

Auszubildender testet Produkt in „Smart Factory“ im Werk Berlin
Auszubildender testet Produkt in „Smart Factory“ im Werk Berlin

In unserer „Smart Factory“ können viele Inhalte von Industrie 4.0 vermittelt werden. Dazu gehören neben komplexen Anlagen auch neue virtuelle Welten.

In unserer „Smart Factory“ können viele Inhalte von Industrie 4.0 vermittelt werden. Dazu gehören neben komplexen Anlagen auch neue virtuelle Welten.

Auszubildender erkundet mit Brille und Monitor ein virtuelles Gebäude
Auszubildender erkundet mit Brille und Monitor ein virtuelles Gebäude

Es können ganze Welten bereits in der Planung virtuell darstellbar und begehbar gemacht werden.

Es können ganze Welten bereits in der Planung virtuell darstellbar und begehbar gemacht werden.

Ein Auszubildender zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik übt virtuell das Lackieren
Ein Auszubildender zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik übt virtuell das Lackieren

Und selbst für das Lackieren kann der Einstieg für die Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik virtuell erlebbar gemacht werden.

Und selbst für das Lackieren kann der Einstieg für die Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik virtuell erlebbar gemacht werden.

Zwei Bilder, Auszubildende arbeiten im Kfz-Labor (links) und verschiedene Geräte im Kfz-Labor (rechts)
Zwei Bilder, Auszubildende arbeiten im Kfz-Labor (links) und verschiedene Geräte im Kfz-Labor (rechts)

Die Grundlagen der Kfz-Technik können unsere Kfz-Mechatroniker im Kfz-Labor erlernen und umsetzen.

Die Grundlagen der Kfz-Technik können unsere Kfz-Mechatroniker im Kfz-Labor erlernen und umsetzen.

Verschiedene BMW Motorräder in der Kfz-Motorradwerkstatt
Verschiedene BMW Motorräder in der Kfz-Motorradwerkstatt

In unserer kleinen Kfz-Motorradwerkstatt werden dann Motoren und ganze Fahrzeuge bis in alle Einzelteile zerlegt, um sie genauestens kennenzulernen.

In unserer kleinen Kfz-Motorradwerkstatt werden dann Motoren und ganze Fahrzeuge bis in alle Einzelteile zerlegt, um sie genauestens kennenzulernen.

3D-Drucker für die additive Fertigung
3D-Drucker für die additive Fertigung

Mittlerweile gehört auch die additive Fertigung mit 3D-Druck bei uns zum Lernstoff.

Mittlerweile gehört auch die additive Fertigung mit 3D-Druck bei uns zum Lernstoff.

Ein Gruppenraum im Werk Berlin
Ein Gruppenraum im Werk Berlin

Im Gruppenraum können sich die Auszubildenden in den Pausen austauschen und haben eine zusätzliche PC-Ecke, welche die vielen Rechner in den Schulungsräumen ergänzen.

Im Gruppenraum können sich die Auszubildenden in den Pausen austauschen und haben eine zusätzliche PC-Ecke, welche die vielen Rechner in den Schulungsräumen ergänzen.

Auf dem Laufenden bleiben.