Seitenübersicht: Informationen für Eltern
Das Bild zeigt ein Teammeeting einiger junger BMW Mitarbeiter.

INFORMATIONEN FÜR ELTERN.

SPANNENDE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN FÜR IHREN NACHWUCHS BEI DER BMW GROUP.

Egal, wo die Interessen und Talente Ihres Kindes liegen, bei uns findet Ihr Nachwuchs die Ausbildung oder das duale Studium, das am besten geeignet ist. Wir bieten Ihrem Nachwuchs dabei die Möglichkeit, persönliche Interessen voll auszuleben und Talente sowie Stärken durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten gezielt auszubauen. So findet jeder seinen Traumjob und die Tätigkeit, die am besten geeignet ist. Neben einer optimalen Betreuung durch unsere erfahrenen Ausbilderteams erwarten Ihr Kind attraktive Arbeitsbedingungen sowie Benefits und natürlich kommt der Spaß dabei auch nicht zu kurz. 

Klingt spannend? Auf dieser Seite erhalten Sie alle Informationen, die für Sie als Elternteil wichtig sind, um Ihren Nachwuchs bei der Berufswahl zu unterstützen. Was Sie sonst noch tun müssen? Geben Sie Ihrem Sprössling den Wink, sich bei uns zu bewerben!

DAS ERWARTET IHR KIND BEI UNS.

Das Bild zeigt zwei Azubis neben einem Auto sitzend.

ÜBERNAHMEGARANTIE.

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung in den Werken garantieren wir Ihrem Kind eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Somit brauchen Sie sich nicht um die Zukunft Ihres Nachwuchses sorgen.

Das Bild zeigt zwei lachende Azubis im Büro.

ATTRAKTIVE VERGÜTUNG.

Neben einem hohen Grundgehalt von über 1.000,-EUR bereits im ersten Ausbildungsjahr bieten wir Ihrem Nachwuchs auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine Zusatzrente und Erfolgsbeteiligung bei einer Ausbildung in einem unserer Werke!

Das Bild zeigt zwei Azubis neben ihren Autos stehend.

MOBILITÄTSANGEBOTE.

Bei uns hat Ihr Kind die Möglichkeit, sein Traumauto zu besonders günstigen Azubi-Konditionen zu mieten. Je nach Standort, gibt es auch Zuschüsse für den öffentlichen Nahverkehr – wie vergünstigte Fahrtickets oder Zuschüsse für Fahrten zur Berufsschule. 

Das Bild zeigt zwei Praktikanten die sich unterhalten.

WEITERENTWICKLUNG.

Mit ausbildungsbegleitenden Seminaren, Fahrtrainings und weiterführenden Qualifikationen kann sich Ihr Nachwuchs sowohl fachlich als auch persönlich bei uns weiterentwickeln. Dabei gehen wir auf die individuellen Wünsche und Ziele Ihres Kindes ein.

Das Bild zeigt einen Einblick in die BMW Küche.

BETRIEBSRESTAURANTS.

In unseren Werken kann sich Ihr Kind über ein täglich wechselndes Verpflegungsangebot im Betriebsrestaurant und diverse Snacks sowie Heißgetränke im Betriebscafé freuen. Um die Verpflegung Ihres Kindes brauchen Sie sich ab jetzt nicht mehr zu sorgen.

Das Bild zeigt zwei Azubis vor einem MINI, die Konfetti in die Luft werfen.

VIELE WEITERE BENEFITS.

Fitness- und Freizeitangebote, flexible Arbeitszeiten, persönliche Förderung und Mitarbeiterrabatte – das sind nur einige unserer weiteren Benefits, die auf Ihr Kind warten, wenn es sich für eine Ausbildung in einem unserer Werke entscheidet.

SO KLAPPT ES MIT DER BEWERBUNG IHRES KINDES.

Ihr Kind ist sich noch nicht sicher, welcher unserer Berufe zu den eigenen Stärken passt? Dann nutzen Sie gerne unseren Ausbildungsfinder, um herauszufinden, welche Ausbildung oder welches duale Studium zu den persönlichen Interessen sowie dem Schulabschluss Ihres Kindes passen könnte.

Für einzelne Ausbildungsberufe bzw. duale Studiengänge sind bestimmte Schulabschlüsse erforderlich. Mehr Infos hierzu finden Sie in den Stellenausschreibungen. Im Einstellungsprozess zählen für uns neben den Noten, aber vor allem Authentizität und Ehrlichkeit im Bewerbungsgespräch – Ihr Kind sollte sich nicht verstellen und zu den eigenen Stärken und Schwächen stehen. Letztendlich ist uns die Persönlichkeit Ihres Nachwuchses und der damit verbundene kulturelle Fit sehr wichtig.

Für eine technische Ausbildung bei uns reicht für die meisten Berufe ein mittlerer Schulabschluss. Für IT-Berufe ist in der Regel die Mittlere Reife erforderlich. Sollte Ihr Kind ein duales Studium anstreben, so sind ein Fachabitur oder Abitur Voraussetzung.

Ja! Bei der BMW Group hat jeder die Chance, eine passende Tätigkeit zu finden. Denn neben den Schulnoten besteht unser Auswahlverfahren aus einem Onlinetest, einem Interview und einer Arbeitsprobe. Diese Aufgabenstellungen helfen uns dabei, herauszufinden, ob Bewerber:innen zu uns passen. Schneidet ihr Kind dabei auch mit schlechteren Noten gut ab, kann es sich dennoch für einen Ausbildungsplatz bei der BMW Group qualifizieren.

Ihr Kind benötigt keine praktischen Erfahrungen, um bei uns durchzustarten.

Wir verlangen kein bestimmtes fachliches Vorwissen – egal für welches Berufsfeld sich ihr Kind interessiert. Wichtiger ist uns an dieser Stelle das Interesse am Beruf bzw. der Tätigkeit, sowie die Motivation, sich entsprechendes Wissen anzueignen.

Nach der Bewerbung erhält Ihr Kind direkt eine Einladung zu dem ersten Online-Test. Hier hat Ihr Nachwuchs auch die Möglichkeit einer „freiwilligen Vorbereitung“ auf den Auswahltag. So kann sich Ihr Kind ideal auf die anstehenden Aufgaben vorbereiten. Am Auswahltag warten dann noch einmal ein Online-Test, eine Arbeitsprobe sowie ein Interview auf Ihren Nachwuchs. Das Bewerbungsgespräch können Sie mit Ihrem Kind üben, indem Sie es zum Beispiel danach fragen, weshalb es eine bestimmte Ausbildung machen möchte und durch welche Stärken es sich auszeichnet.

Alle offenen Praktikumsstellen sind in unserem Job Finder aufgelistet, über den man direkt zur Bewerbung gelangt. Für ein Pflichtpraktikum sollte Ihr Kind mindestens 13 Jahre und für ein freiwilliges Schülerpraktikum mindestens 15 Jahre alt sein. Für jedes Praktikum muss außerdem ein Bewerbungsformular ausgefüllt werden. Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen zum Thema Schülerpraktikum.

Ja! Wir bieten verschiedene Events für Schüler an unterschiedlichen Standorten an. Genaue Informationen zu den Terminen finden Sie in unserem Eventkalender.

Für die Bewerbung gibt es feste Bewerbungsstart-Termine, ab welchen wir Bewerbungen entgegennehmen. Auf unsere Ausbildungsstellen kann Ihr Kind sich so lange bewerben, bis alle Stellen besetzt sind. Deshalb gilt aber auch immer: Je früher die Bewerbung eingeht, desto besser. Einen Überblick über alle Bewerbungsstartzeitpunkte finden Sie auf unserer Seite „Richtig bewerben“.

Die Bewerbung Ihres Kindes sollte einen lückenlosen tabellarischen Lebenslauf sowie die Kopie des letzten Schulzeugnisses bzw. bei der Bewerbung auf ein duales Studium eine Hochschul-Zugangsberechtigung enthalten. Damit die Bewerbung für Ihr Kind noch schneller geht, fordern wir kein Anschreiben mehr. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass alle Kontaktdaten aktuell und vollständig sind, damit wir Ihr Kind während des Bewerbungsprozesses kontaktieren können.

Auf unserer Seite “Richtig bewerben” finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Bewerbung Ihres Kindes, in der Sie auch erfahren, was Ihr Kind beim Auswahltag erwartet: 

Dieses Bild deutet auf den Bewerbungsprozess bei BMW hin.

Unser Bewerbungsprozess.

Um allen Bewerber:innen die gleichen Chancen zu bieten, haben wir ein einheitliches Auswahlverfahren entwickelt. Erfahren Sie hier, welche Schritte Ihr Kind erwartet, wenn es sich für eine Bewerbung bei uns entscheidet.

VIELFÄLTIGE WEITERENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR IHR KIND.

Wir bieten Ihrem Kind zahlreiche Möglichkeiten, sich während und vor allem auch nach der Ausbildung persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Ihr Kind kann an ausbildungsbegleitenden Seminaren und Fahrtrainings teilnehmen sowie weiterführende Qualifikationen und Seminare wahrnehmen, um bspw. qualifiziertere Aufgaben oder Einsätze im Ausland zu übernehmen. Dabei gehen wir immer auf die individuellen Wünsche und Ziele Ihres Nachwuchses ein, um individuelle Potentiale voll auszuschöpfen!

Nach bestandener Abschlussprüfung steht unseren Azubis der BMW Group Werke einem unbefristeten Direkteinstieg mit übertariflichen Konditionen nichts mehr im Weg. Die Übernahme ist bei uns garantiert! Als Azubi in den BMW Niederlassungen hat Ihr Kind nach bestandener Prüfung ebenfalls sehr gute Chancen für einen beruflichen Einstieg in einer unserer Niederlassungen.

Ihr Kind ist während jeder Phase der Ausbildung oder des dualen Studiums in guten Händen. Ob Ausbilder:innen, Berufsschullehrer:innen, Professor:innen oder Mentor:innen in den verschiedenen Versetzungsstellen: Ihrem Nachwuchs und auch Ihnen stehen immer Ansprechpartner:innen zur Verfügung. Wir führen mit unseren Azubis beispielsweise regelmäßige Feedbackgespräche, um ihnen Rückmeldung zu ihrer Leistung zu geben und zu erfahren, wie die Erfahrungen und Eindrücke in den Fachabteilungen sind.

Erfolg ist bei uns Teamarbeit – egal ob bei der gemeinsamen Arbeit oder in Lernkreisen bei der Prüfungsvorbereitung – Ihr Kind ist Teil eines großen Teams. Um das zu fördern, veranstalten wir u.a. Teambuilding-Events. So lernen sich die Azubis und Ausbilder:innen gut kennen und wachsen von Anfang an zusammen.

Um Ihnen Einblicke in die Tätigkeiten Ihres Kindes geben zu können, wird im ersten Ausbildungsjahr ein Elternabend veranstaltet. Auch während der restlichen Ausbildungszeit haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Ausbilder:innen ihres Kindes zu kontaktieren.

Bei uns stehen Zusammenhalt und Teamgeist an oberster Stelle. Sobald Ihr Kind Unterstützung benötigt, finden sich bei uns zahlreiche Hilfsangebote von qualifizierten Kolleg:innen. Häufig bilden auch unsere Azubis selbst Arbeits- und Lernkreise, um sich gegenseitig zu unterstützen.

WIR KÜMMERN UNS UM IHR KIND. LERNEN SIE EINIGE UNSERER KOLLEG:INNEN KENNEN.

„Wenn sich Ihr Nachwuchs für einen unserer dualen Studiengänge interessiert, bin ich die erste Ansprechpartnerin. Ich freue mich, schon bald die Bewerbung Ihres Kindes zu sichten, welche auf jeden Fall authentisch sein sollte. Geben Sie Ihrem Kind den Tipp, dass es sich nicht verstellen soll.“

„Ich freue mich, Ihr Kind schon bald an Bord unserer innovativen und zukunftsorientierten Berufsausbildung zu haben und es auf seinem Weg ins Berufsleben begleiten zu dürfen!  Bei uns kommt es auf die Persönlichkeit sowie das Interesse für den Beruf an. Deshalb kann ich nur sagen: Ermutigen Sie Ihr Kind, sich zu bewerben!“ 

„Als Recruiterin bin ich die erste Ansprechpartnerin und freue mich, Ihren Nachwuchs bei der Wahl des richtigen Berufes unterstützen zu können. Geben Sie Ihrem Kind gerne den Hinweis, aktuelle Kontaktdaten in den Bewerbungsunterlagen zu hinterlegen, damit wir es während des Bewerbungsprozesses gut erreichen können.“

„Eine Ausbildung bei uns bietet ein spannendes Lernangebot und viele individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Ich freue mich, wenn Ihr Nachwuchs bald dazu beiträgt, die besten Motorräder der Welt zu bauen. Für uns ist es wichtig, die Begeisterung für den Beruf zu spüren. Diese sollte uns Ihr Kind auf jeden Fall zeigen.“

„Als Ausbilderin für IT-Berufe macht es mir besonders Spaß, meine Leidenschaft zu teilen und junge Talente auf das Arbeiten in innovativen Zukunftsbereichen vorzubereiten. Wenn sich Ihr Kind bewirbt, sollte es sich insbesondere über den Beruf informieren und herausfinden, ob dieser wirklich passen könnte.“

„Gemeinsam mit jungen und motivierten Talenten einen Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten, macht mich als Ausbildungsleiter besonders stolz! Ihr Nachwuchs sollte herausfinden, welche Stärken und Talente in ihm stecken. Denn sobald  man weiß, was man kann, tritt man selbstbewusster auf und kann auch im Gespräch besser überzeugen.“ 

WIE ES BEI UNS AUSSIEHT? UNSERE AUSBILDUNGSRÄUMLICHKEITEN.

WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN.

Vielfalt bedeutet für uns, eine Kultur zu leben, die auf Wertschätzung und Respekt beruht, sodass sich Menschen jeglicher Herkunft mit ihrer Persönlichkeit und Identität einbringen und entfalten können. Auch die Chancengleichheit von Frauen und Männern ist bei uns gelebte Wirklichkeit und kein leeres Versprechen – jeden Tag und überall. Denn die unterschiedlichen und sich gegenseitig ergänzenden Perspektiven und Vorgehensweisen jedes Einzelnen machen uns stark für alle Herausforderungen.

Die BMW Group ist ein rundum toller Arbeitgeber, da…

  • es uns wichtig ist, dass Ihr Kind Spaß und Freude an der Arbeit hat.
  • wir berufliche Sicherheit bieten.
  • Teamgeist bei uns den Arbeitsalltag prägt.
  • Mädchen bei uns längst alle Bereiche der Technik erobert haben.
  • IT-ler bei uns keine berufliche Routine kennen.
  • die Ausbildung bei der BMW Group eine echte Alternative zum Studium ist.
  • Ihr Kind die Zukunft der Mobilität aktiv mitgestalten kann.

Die Pandemie hat keine Auswirkungen auf die Qualität der Ausbildung Ihres Kindes. Alle Lerninhalte können vermittelt werden. Sofern die Lage es erfordert, finden Kurse online statt oder in kleinen Gruppen mit ausreichend Abstand. 

Auch in Pandemiezeiten wird allen Auszubildenden und dual Studierenden in den BMW Group Werken eine unbefristete Übernahme garantiert.

Die Ausbildung hat ein sicheres und funktionierendes Hygienekonzept ausgearbeitet, welches in allen Werken angewandt wird. So kann der Schutz aller BMW Kolleg:innen gewährleitet werden.

Das Hygienekonzept der BMW Group ist sehr flexibel und orientiert sich an den jeweils geltenden Vorschriften der Regierung. Es beinhaltet beispielsweise das Tragen von Masken an den BMW-Standorten, einen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern an jedem Arbeitsplatz, sowie die Möglichkeit zur Mobilarbeit. Je nach Infektionszahlen wird das Konzept erweitert oder gelockert.

Das Bild zeigt eine Auszubildende von BMW und einen Schüler beim Berufsinfotag.

Sie möchten mehr Infos oder uns persönlich kennenlernen?

Wir bieten Ihnen und Ihrem Kind zahlreiche Möglichkeiten, uns kennenzulernen und mehr über unsere Berufe sowie den Bewerbungsprozess zu erfahren.

Zum Eventkalender

Auf dem Laufenden bleiben.

Mehr entdecken.