Seitenübersicht: Nachhaltigkeit
Zwei BMW Mitarbeiter aus dem Bereich Nachhaltigkeit arbeiten zusammen an einem Projekt.

NACHHALTIGKEIT BEI DER BMW GROUP.

Wir haben den Anspruch, der erfolgreichste und nachhaltigste Premiumhersteller für individuelle Mobilität zu sein. Es ist unsere klare Absicht, immer mehr und immer umfassendere Lösungen für mehr Nachhaltigkeit zu etablieren. Dafür haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt, die unser tägliches Tun entscheidend beeinflussen: bei der ressourcenschonenden Weiterentwicklung von Städten, bei unseren Produkten, im Bereich unserer Verantwortung für Menschen und auf dem Gebiet von Produktion und Wertschöpfung. Mutige Visionen und langfristige Ziele sind schön und gut, weil sie Orientierung bieten; entscheidend ist jedoch, dass wir hier und jetzt einen wirksamen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten. Um heute konkrete Maßnahmen umzusetzen sowie für die Zukunft und die nächsten Generationen zu entwickeln, ist ein starkes und leidenschaftliches Team die Basis. Die Mitarbeiter:innen der BMW Group sind davon angetrieben, einen nachhaltigen Beitrag zu leisten und die Transformation zu gestalten. Gerade als Premiumhersteller haben wir den Anspruch, beim Thema Nachhaltigkeit voranzugehen. Mit dieser Denkweise, der Nachhaltigkeitsstrategie der BMW Group und dem Arbeitsumfeld können wir die Vielzahl neuer Herausforderungen bewältigen und gleichzeitig persönlich wachsen. All dies entspricht der Idee der Nachhaltigkeit, dem zugrunde liegenden Leitprinzip, das nur mit mutigen Kolleg:innen, die Verantwortung übernehmen, verwirklicht werden kann.

Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur ein Trend. Wir übernehmen hier und heute Verantwortung und heben Nachhaltigkeit auf eine völlig neue Ebene.

das Bild zeigt ein Auto und einen Kolibri
Um das Youtube-Video anzeigen zu können, müssen Sie der Speicherung von Marketing-Cookies zustimmen.

Zahlen & Fakten.

das Bild zeigt ein grünes Feld mit Windrädern zur Gewinnung von nachhaltiger Energie.

Seit 2020 nutzt die BMW Group nur noch erneuerbare Energiequellen – weltweit!

das Bild zeigt ein rotes Auto in der nachhaltigen Produktion bei BMW.

Die BMW Group hat den Energieverbrauch pro produziertem Fahrzeug seit 2006 um 55% gesenkt.

das Bild zeigt das Recycling von Aluminiumabfällen aus der nachhaltigen Produktion von BMW.

99,2% des jährlichen Produktionsabfalls werden recycelt und verwendet.

das Bild zeigt die komplette nachhaltige value added chain der BMW Group.

Die BMW Group strebt an, die CO2-Emissionen in der Lieferkette pro Fahrzeug gegenüber 2019 bis 2030 um 20% zu senken.

das Bild zeigt eine Kuh und einen Mann auf einem Feld.

In Südafrika deckt der Strom aus einer Biogasanlage 31% des Bedarfs des BMW Group Werks in Rosslyn.

Das BIld zeigt zwei BMW Elektrofahrzeuge.

Die BMW Group hat das Ziel, den Anteil elektrifizierter Fahrzeuge an den Auslieferungen bis 2030 auf 50% zu erhöhen. Zusätzlich gibt es in 138 europäischen Städten BMW eDrive Zones, in denen BMW Plug-In-Hybrid Fahrzeuge automatisch in den elektrischen Modus wechseln.

das Bild zeigt eine Ärztin die den Blutdruck bei einem BMW Group Mitarbeiter misst.

Im Rahmen der "Gesundheitsinitiative" haben bisher 28.500 Mitarbeiter:innen an Gesundheitschecks teilgenommen.

das Bild zeigt ein einen blauen LKW der ein nachhaltiges BMW Group Werk verlässt.

Unser Werk in Regensburg hat LKWs mit Flüssigerdgas als ideale Alternative zu Diesel getestet, insbesondere über große Entfernungen.

das Bild zeigt drei Mitarbeiter der BMW Group die auf einen Plan schauen.

Die BMW Group hat sich von Anfang an an der Responsible Cobalt Initiative (RCI) beteiligt, um Transparenz und Governance zu erhöhen und kollektive Maßnahmen zur Überwindung sozialer und ökologischer Risiken in der Kobaltlieferkette zu ergreifen.

IM AUSTAUSCH MIT NACHHALTIGKEITSEXPERTINNEN.

Nachhaltigkeit ist ein komplexes Themenfeld. Viele Aspekte spielen eine Rolle dabei, wie und wo Nachhaltigkeit erfolgreich umgesetzt wird. Expertinnen aus verschiedenen Bereichen sprechen über ihre Arbeit, ihre Vorstellung von einer nachhaltigen Welt und den aktuellen Stand der BMW Group: Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Welche neuen Lösungen gibt es? Und wie setzen wir unsere Nachhaltigkeitsstrategie erfolgreich um, um unsere Umwelt zu schützen?

Das Bild zeigt Daniela Leiterin Nachhaltigkeit Design bei der BMW Group
Um das Youtube-Video anzeigen zu können, müssen Sie der Speicherung von Marketing-Cookies zustimmen.

"Nachhaltigkeit treibt die gesamte Industrie und vor allem auch unser Unternehmen an. Ich persönlich bin fest davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit in Zukunft unser Hauptthema sein wird."

_____
DANIELA
Leiterin Nachhaltigkeit Design BMW Group

Das Bild zeigt Anna Spezialistin Nachhaltigkeit Interieur bei der BMW Group
Um das Youtube-Video anzeigen zu können, müssen Sie der Speicherung von Marketing-Cookies zustimmen.

"Meine Kolleg:innen haben viel Energie und Bereitschaft, sich zu engagieren, und jeder ist bestrebt, dieses Unternehmen zum Besseren zu verändern."

_____
ANNA
Spezialistin Nachhaltigkeit Interieur

Das Bild zeigt die Ingenieurin Eva.

"Wir haben ein großartiges Team, das an der nachhaltigen Entwicklung von Hochvoltbatterien arbeitet, und wir haben immer die Möglichkeit, unsere eigenen Ideen einfließen zu lassen."

_____
EVA
Testmanagerin Hochvoltspeicher

Das Bild zeigt Andrea Fachexperting Nachhaltigkeit im Lieferantennetzwerk der BMW Group

"Nachhaltigkeit ist etwas, was ich seit Jahren persönlich verfolge. Und das nun endlich auch beruflich tun zu dürfen, ist wirklich sehr aufregend."

_____
ANDREA
Fachexpertin Nachhaltigkeit Lieferantennetzwerk

Das Bild zeigt Samira Testmanagerin E-Antrieb der BMW Group

"Ich bin glücklich und stolz zugleich, Teil dieser Transformation zu sein, weil ich wirklich eine Leidenschaft für technische Innovationen und für Transformationsprojekte habe."

_____
SAMIRA
Testmanagerin E-Antrieb

Das Bild zeigt das Key Visual des BMW Group Report 2021.

BMW Group Bericht 2021.

Alle Daten und Fakten in unserem aktuellen Report.

Mehr erfahren

ERFAHRE MEHR ÜBER NACHHALTIGKEIT AUF BMWGROUP.COM.

Auf dem Laufenden bleiben.