Vor allem im Bereich neuer Technologien hat unser Werk immer die Nase im Wind, was ich besonders spannend finde.

Stefan

Ausbilder im Bereich Metall

Das Bild zeigt Stefan.

GET TO KNOW STEFAN.

Neben meiner Funktion als Ausbilder im Bereich Metall, bin ich als Vorgesetzter der Industriemechaniker:innen sowie der gehörlosen Azubis tätig. Seit 20 Jahren bin ich Ausbilder bei der BMW Group und konnte bereits in meinem vorherigen Job als „Trainer on the Job“ erste Erfahrungen im Ausbildungsbereich sammeln. So kam es, dass ich vor 20 Jahren zum Auswahltag für Ausbilder eingeladen wurde und meine Reise bei der BMW Group begann.

Da alle Azubis bei entsprechender Leistung nach der Ausbildung übernommen werden, legen wir ein besonderes Augenmerk auf unsere Nachwuchskräfte. Neben der Vermittlung fachlicher Inhalte steht aber auch die persönliche Entwicklung unserer Azubis an oberster Stelle. Im Werk in Leipzig durfte ich seit 2002 diverse Veränderungen miterleben, die einen immer wieder vor neue Aufgaben sowie Herausforderungen stellen und das Werk ständig wachsen lassen. Vor allem im Bereich neuer Technologien hat unser Werk immer die Nase im Wind, was ich besonders spannend finde.

Ich weiß, dass die Berufswahl sowie die Wahl des Ausbildungsbetriebes eine große und wichtige Entscheidung darstellen. Dessen sollte man sich bewusst sein, damit man später nicht enttäuscht wird. Deshalb kann ich dir nur empfehlen, dich umfangreich zu informieren, um eine fundierte Berufsentscheidung treffen zu können. Zu erfahren, warum du dich für einen bestimmten Beruf und für uns als Ausbildungsbetrieb entschieden hast, ist mir auch in unseren Auswahlgesprächen sehr wichtig.