a woman controls the functionality of a car's trunk
Safety Engineering Munich 25.01.2023

Doktorand im Bereich Entwicklung Gebrauchssicherheit (m/w/x)

FORME AUS DEINER LEIDENSCHAFT EINE KARRIERE.

PROMOTION BEI DER BMW GROUP.

Die Dissertation ist ein bedeutsamer Schritt auf dem Weg zu einer wissenschaftlichen Karriere – die du zusammen mit uns gestalten kannst. An der Seite von erfahrenen Mentoren hast du die Möglichkeit, deine Leidenschaft und deine wissenschaftliche Kompetenz auf ganz reale Herausforderungen anzuwenden und die Zukunft der Mobilität mitzugestalten. 

Description

Wir, die BMW Group, bieten dir eine spannende und abwechslungsreiche Doktorarbeit im Bereich Entwicklung Gebrauchssicherheit.

Im Bereich sichere Kundenfunktionen, automatisiertes Fahren und Human Factors leistest du durch Forschung zum Thema Fahrerablenkung einen entscheidenden Beitrag zur Fahrzeugsicherheit. Durch dich werden im Rahmen einer Promotion Methoden zum Messen, Anforderungen an Funktionen sowie Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Verringerung von Fahrerablenkung entwickelt und bewertet. Deine Arbeit orientiert sich am Stand der Wissenschaft und Technik sowie relevanten Richtlinien und Normen und entwickelt diese fort.

 

Was erwartet dich?

  • Du entwickelst und validierst Methoden zur Bewertung der Gebrauchssicherheit bestehender, neuer, und innovativer Funktionen.
  • Du bewertest Funktionen und das Kundenfahrerlebnis hinsichtlich Fahrerablenkung.
  • Du identifizierst zusätzlichen Forschungsbedarf selbstständig und legst den erforderlichen Untersuchungsbedarf fest.
  • Du definierst den Inhalt und die Methodik notwendiger Absicherungen sowie die Entwicklung von Methoden, welche du mit internen sowie ggf. externen Partnern abstimmst, selbst durchführst und verantwortest.
  • Deine Arbeitsweise ist interdisziplinär und fachbereichsübergreifend
  • Im Rahmen deiner Aufgabe vertrittst du deine Forschung auf Tagungen.

 

Was bringst du mit?

  • Studienabschluss im Bereich Psychologie, Human Factors, oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Kenntnisse in der Gestaltung und Durchführung von Probandenstudien sowie im Bereich Mensch-Maschine-Interaktion.
  • Vorerfahrung mit Forschung zu Fahrerablenkung, Fahrerassistenz und Automatisierung sowie wissenschaftlichen Veröffentlichungen wünschenswert.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Interesse an methodischem Arbeiten sowie wissenschaftlichem Diskurs.

 

Was bieten wir dir?

  • Umfassendes Mentoring & Onboarding.

  • Persönliche & fachliche Weiterentwicklung.

  • Work-Life-Balance & flexible Arbeitszeiten.

  • Mobilarbeit.

  • Attraktive Vergütung.

  • Vergünstigungen & Mitarbeiterrabatte.
  • Apartments (am Standort München).
  • Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten

 

Du hast Spaß daran, in einem internationalen Team zu arbeiten? Bewirb dich jetzt!

 

Bei der BMW Group verstehen wir Diversität und Inklusion in all ihren Dimensionen als Stärke für unsere Teams. Chancengleichheit ist uns ein besonderes Anliegen, die Gleichbehandlung von Bewerber:innen sowie Mitarbeiter:innen ein grundlegendes Prinzip unserer Unternehmenspolitik. Daher basieren auch unsere Recruiting-Entscheidungen auf ihrer Persönlichkeit, ihren Erfahrungen und Fähigkeiten.

Mehr zu Diversity bei der BMW Group unter bmwgroup.jobs/diversity.

 

Startdatum: ab 01.03.2023

Dauer: 36 Monate

Arbeitszeit:​ Vollzeit  

Kontakt:
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

Doktorand im Bereich Entwicklung Gebrauchssicherheit (m/w/x)

20230125
Automotive
Munich
Germany
Legal Entity:
BMW AG
BMW Group
Location:
Munich
Job Field:
Safety Engineering
Job Id:
87461
Publication Date:
25.01.2023
FullTime
APPLY NOW Print Page