a group of three people are talking in an office space
Customs Munich 16.01.2023

Referent Zölle (w/m/x)

MIT BEGEISTERUNG DER ZUKUNFT DEN WEG WEISEN. 

TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT.

Wer lenken will, muss steuern können. Eigene Netzwerke aufbauen, Spielräume für neue Ideen nutzen, Eigenverantwortung konsequent wahrnehmen. Kollegen mit dem eigenen Enthusiasmus anstecken. Nur so gibt man Ideen den Drive, der sie zu echten Innovationen werden lässt.

Description

Das Team Zölle Europa gewährleistet die zoll- und exportkontrollrechtliche Compliance und Beratung der Außenhandelsprozesse der BMW AG sowie der deutschen und europäischen Tochtergesellschaften. Die Abteilung verantwortet in fachlicher Hinsicht die europäischen Zollsysteme und stellt innerhalb des Verantwortungsumfangs das lokale, operative Risikomanagement und die Führung des Zoll- und Exportkontrollnetzwerkes Europas sicher.

 

Was erwartet Sie?

  • Sie übernehmen die fachliche Leitung der Gruppe Zollverfahren und Bewilligungsmanagement.
  • Die Optimierung der Zollbelastung und Minimierung der zollrechtlichen Risiken durch gezielte Anwendung der gesetzlichen Vorschriften (v.a. Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung) zur Lenkung und Steuerung von Entscheidungsverfahren obliegt Ihrer Verantwortung.
  • Die Gewährleistung der gesetzeskonformen und fristgerechten Abgabe von Zoll- und Steuererklärungen für die BMW AG in Deutschland gehört in Ihren Aufgabenbereich.
  • Sie beraten eigenverantwortlich interne und externe Prozesspartner und arbeiten intensiv mit Fachstellen der BMW AG bei allen zollrechtlich relevanten Fragestellungen zusammen.
  • Sie stellen Informationen für interne Entscheidungsträger aller Hierarchieebenen bereit.
  • Die Beobachtung und Beurteilung von Gesetzgebungsverfahren, der Rechtsprechung sowie den daraus resultierenden zollrechtlichen Folgen für die BMW AG gehören zu Ihrer Tätigkeit.
  • Die Durchsetzung der zollrechtlichen Unternehmensinteressen in Gesetzgebungsvorhaben und –verfahren durch Verbands- (VDA, BDI u. ACEA) und Lobbyarbeit (BMF, BFD´s, BMWi, EU-Kommission) rundet Ihr spannendes Aufgabenprofil ab.

 

Was bringen Sie mit?

  • Studienabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften, eine Ausbildung zum Diplom-Finanzwirt (w/m/x) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Zoll in einem internationalen Konzern. 
  • Sehr gute Fachkenntnisse im Zollrecht.
  • Gute SAP-Kenntnisse (ERP/SD/MM/SRM/GTS).
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.

 

Sie haben Lust, mit uns die Mobilität von morgen zu gestalten? Bewerben Sie sich jetzt!

 

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Attraktive Vergütung.
  • Herausragende Karriereentwicklung.
  • Die Möglichkeit, unsere Transformation zu gestalten.
  • Spannende Herausforderungen.
  • Die Chance, wirklich etwas zu bewirken.
  • Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten

 

 

Bei der BMW Group verstehen wir Diversität und Inklusion in all ihren Dimensionen als Stärke für unsere Teams. Chancengleichheit ist uns ein besonderes Anliegen, die Gleichbehandlung von Bewerber:innen sowie Mitarbeiter:innen ein grundlegendes Prinzip unserer Unternehmenspolitik. Daher basieren auch unsere Recruiting-Entscheidungen auf ihrer Persönlichkeit, ihren Erfahrungen und Fähigkeiten.

Mehr zu Diversity bei der BMW Group unter bmwgroup.jobs/diversity

 

Startdatum: ab sofort
Anstellungsart: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit


Ansprechpartner:

Arjeta Hasi
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

Referent Zölle (w/m/x)

20230116
Automotive
Munich
Germany
Legal Entity:
BMW AG
BMW Group
Location:
Munich
Job Field:
Customs
Job Id:
74794
Publication Date:
16.01.2023
FullTime
APPLY NOW Print Page