a man at the assembly line laughing
Foundry Landshut 11.11.2020

Praktikant Digitalisierung Daten-Pipeline (w/m/x)

DIE ZUKUNFT DER MOBILITÄT? DIGITAL.

TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

Mehr als 90 % aller Innovationen im Automobil basieren auf Elektronik und Software. Gerade hier sind große Freiräume und vernetztes Denken gefordert, um die Mobilität neu zu erfinden und ein völlig neues Fahrerlebnis zu ermöglichen. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern auch zum Mitreden und Weiterdenken.

Description

Wir bieten dir als Praktikant (w/m/x) eine interessante und herausfordernde Tätigkeit innerhalb der Digitalisierung Leichtmetall Gießerei am Standort Landshut an. Das Aufgabengebiet umfasst die Interpretation, Aufbereitung und Auswertung der Daten neuer Messabläufe im Kontext Industrie 4.0 (Zielsetzung ist es durch zusätzliche Sensorik die Produktqualität zu verbessern). Hierbei werden Produktionsdaten ausgewertet und in selbst entwickelter Standard Software (Python, SQL) verarbeitet. Ferner wirst du „Software-Pattern“ zur parallelen Verarbeitung von Produktionsdaten sowie deren zyklischer Überwachung implementieren. Hierbei gilt es robusten, standardisierten Code zu definieren um die Wiederverwendbarkeit sicherzustellen. Zur Visualisierung werden Webserver als auch Standard Software eingesetzt.

 

Was erwartet dich? 

  • Du arbeitest in einem Team mit Produktions- und Digitalisierungsspezialisten an Industrie 4.0 Themen wie zum Beispiel Predictive Quality, Predictive Maintenance, SPC, Visualisierungen von KPI‘s oder erstellst Kausalanalysen auf historischen Daten der Bauteilfertigung.
  • Ferner unterstützt du uns bei der Beschaffung, Konsolidierung, Analyse und Bewertung von Prozess- und Qualitätsinformationen.
  • Daraus erstellst du eigenverantwortlich Analysen, bereitest die Ergebnisse auf und leitest gemeinsam mit den Experten Handlungsempfehlungen ab.
  • Die Mitwirkung im operativen Tagesgeschäft rundet dein spannendes Aufgabenfeld ab.

 

 

Was bringst du mit? 

  • Abgeschlossenes Studium der Elektro- oder Maschinenbau, Abgeschlossenes Studium der Informatik ,oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Eigenverantwortliche, methodische und strukturierte Arbeitsweise.
  • Team und Kommunikationsfähigkeit.
  • Ausgeprägtes analytisches Verständnis.
  • Sicherer Umgang mit PC und Microsoft-Office-Produkten.
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse.
  • Fundierte Kenntnisse in Python.
  • Fundierte Kenntnisse der Objektorientierten Programmierung.
  • Erfahrung mit Softwarearchitektur und „Software-Design-Patterns“.

Praktikant Digitalisierung Daten-Pipeline (w/m/x)

20201111
Automotive
Landshut
Germany
Legal Entity:
BMW AG
BMW Group
Location:
Landshut
Job Field:
Foundry
Job Id:
18307
Publication Date:
11.11.2020
FullTime
APPLY NOW Print Page