Seit ich bei der BMW Group angefangen habe, beteilige ich mich aktiv an unseren Initiativen rund um Diversität und Inklusion, die von der EMBRACE Group geleitet werden. Wir haben derzeit einige sehr spannende Projekte laufen, mit mehr aktiven Mitgliedern als je zuvor.

Jaskirat

Corporate Sales Manager, Alphabet GB

Diese Bild zeigt Jaskirat, ein Mitarbeiter von BMW.

GET TO KNOW JASKIRAT.

Nachdem ich als Teenager aus Indien ausgewandert war, schloss ich meine Schulzeit in England ab und machte einen Abschluss als Elektroingenieur an der Universität Manchester. Während dieser Zeit absolvierte ich auch den Duke of Edinburgh Gold Award und das Manchester Leadership Programm.

Nach einem Jahrzehnt Erfahrung in verschiedenen operativen und kaufmännischen Funktionen im Automobilsektor hatte ich die Möglichkeit, für die BMW Group zu arbeiten. Ich bin Corporate Sales Manager für Alphabet GB und unterstütze in dieser Funktion unsere Kunden auf ihrem jeweiligen Weg zur Nachhaltigkeit. Unser Beratungsansatz ermöglicht es uns, die Ziele unserer Kunden wirklich zu verstehen und im Wesentlichen maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln. Wir haben ein echtes 360-Grad-Mobilitätsprodukt und Dienstleistungsangebot, das unseren Kunden nicht nur zu mehr Effizienz verhilft, sondern auch den Fokus auf Nachhaltigkeit deutlich macht.

Mein Glaube lehrt mich, regelmäßig 'Seva' zu tun. Seva bedeutet einfach selbstloser Dienst, und die Idee ist, diese Welt gemeinsam zu einem besseren Ort zu machen. Während meiner gesamten beruflichen Laufbahn habe ich mich in Initiativen engagiert, die diese Ideologie unterstützen. In meiner früheren Anstellung haben wir uns intensiv um die Verbesserung des Verhältnisses zwischen Männern und Frauen in der Belegschaft bemüht. Wir haben auch verschiedene Initiativen zur Förderung von Bewerbern mit unterschiedlichen ethnischen Hintergründen gestartet. Dies trug dazu bei, einen vielfältigeren Pool von Bewerbern zu schaffen, die in der Lage waren, in leitende Positionen aufzusteigen.

Seit ich bei der BMW Group angefangen habe, beteilige ich mich aktiv an unseren Initiativen rund um Diversität und Inklusion, die von der EMBRACE Group geleitet werden. Wir haben derzeit einige sehr spannende Projekte laufen, mit mehr aktiven Mitgliedern als je zuvor. Einer der Höhepunkte ist das Projekt "Schools Engagement". Bereits im zweiten Jahr unterstützen wir unsere Partnerschulen mit Karrieretagen, Lebenslauf-Workshops, Vorstellungsgesprächen und allgemeiner Karriereberatung.

BMW UK erkannte meine Bereitschaft und Absicht, etwas zu bewirken, und bot mir daraufhin die Möglichkeit, BMW UK beim One Young World Summit 2022 zu vertreten. Das Gipfeltreffen bietet mir eine Plattform, um von den Besten zu lernen und ich bin zuversichtlich, dass das erweiterte Netzwerk und die Präsenz, die OYW bietet, einen großen Beitrag dazu leisten werden, dass ich etwas bewirken kann – sowohl für die BMW Group, als auch für die Allgemeinheit.