In der Technik sind verschiedene Perspektiven essenziell und ich möchte Frauen dazu ermutigen, ihre Perspektive in den technischen Bereichen einfließen zu lassen.

Agustina

Gruppenleiterin Gestaltung Baukasten frühe Phase

Diese Bild zeigt Agustina.

GET TO KNOW AGUSTINA.

Seit 19 Jahren bin ich nun als Ingenieurin bei der BMW Group und habe in dieser Zeit viele inspirierende Momente erlebt. Es gibt etwas, das mich immer wieder darin bestätigt, dass ich bei BMW richtig bin: die Menschen.

Gemeinsam im Team arbeiten wir auf etwas hin und dieser Prozess lässt am Ende ein großartiges Produkt entstehen. Das Miteinander und die Atmosphäre machen so viel aus und ermöglichen technische Fortschritte. Das Zwischenmenschliche ist für mich wie das Schmiermittel zwischen den Zahnrädern – wenn es nicht gegeben ist, läuft die Maschine unrund!

Als Frau in einem technischen Bereich rate ich dir, dem eigenen Bauchgefühl zu folgen – es spielt keine Rolle welches Geschlecht du hast, es zählt nur, dass du dich für technische Themen interessierst und an dich glaubst. In der Technik sind verschiedene Perspektiven essenziell und ich möchte Frauen dazu ermutigen, ihre Perspektive in den technischen Bereichen einfließen zu lassen.

Als Gruppenleiterin erfüllt es mich zu sehen, wie sich die Menschen in meinem Team entwickeln und wie ich in meiner Rolle diesen persönlichen Wachstum unterstützen kann. Das Fundament sind die Zusammenhalt und das Vertrauen, das muss immer gegeben sein, genau wie das Verständnis, was unser Ziel und unser Beitrag im Unternehmen ist. In meiner Rolle bin ich in einer Vorbildposition und sehe es als meinen Auftrag, durch meine Persönlichkeit und Handlungen eine produktive und angenehme Arbeitsatmosphäre für die Menschen im Team und gegenüber unseren Schnittstellenpartnern zu schaffen.